Das Alter spielt keine Rolle

.nicht in der Kunst , nicht im Leben …..

Ausstellung ihrer Ölbilder im Cafe Schurr in Stuttgarter Süden

 

Marialene Küster lebt seit 36 Jahren (!) im Stuttgarter Süden und malt mit Öl seit Kinderjahren. Damals hat ihre Liebe zum Malen beim Studieren der Ölbilder in der elterlichen Wohnung. „Nachgemalt habe ich diese Bilder“, so beginnt die rüstige und lebendige Seniorin ihre Erzählungen, wenn man sie fragt „Wie hat alles angefangen“.

 

Von innen kommt plötzlich mir die Idee, jetzt male dies, jetzt male das“, so erzählt Marialene Küster im Cafe Schurr zwischen ihren Bildern. „Ich male aus der Stimmung heraus“.

 

Neben dem Malen zählt seit einigen Jahren auch der rege Austausch und Kontakt zum Hut Club Stuttgart.

Natürlich ließen es sich die Clubfreundinnen nicht nehmen, als „Erste“ die Bilder von Marialene zu bewundern im Cafe Schurr.

Alle wünschten ihr weiterhin eine ruhige Malerhand und noch viele viele stimmungsvolle Momente, aus denen heraus sie dann weiter Ölbilder malt.

 

Die Bilder sind für die nächsten Wochen zu bestaunen im Cafe Schurr, Böblinger Straße.

 

 

 

Clubtreffen am 16.01.2016 im Cafe Schurr

Sonntag, 6.September 2015

Altes Schloss Baden Baden.
Bergschloß
Hier, auf diesen waldumkränzten Höhen, 
Unter Trümmern der Vergangenheit, 
Wo der Vorwelt Schauer mich umwehen, 
Sei dies Lied o Wehmut dir geweiht!
Trauernd denk ich, was, vor grauen Jahren, 
Diese morschen Überreste waren, 
Ein bestürmtes Schloss, voll Majestät
Auf des Berges Felsentirn erhöht! ... 
So sang einst Friedrich von Matthison auf den Ruinen des alten Schlosses, vom Turm herab. "Die Elegie" in den Ruinen des alten Schlosses geschrieben. 
Wiederentdeckung der Ruine Hohenbaden
Bis zu Beginn des 19.Jahrhunderts lag die Ruine im Schuttt. Kein gangbarer Weg führte dahin, es bestand kaum eine Möglichkeit sie zu besichtigen. Markgraf Carl Friedrich beauftragte einen Fahrweg und Fußpfad zu ebenen, mit Ruhebänken zu versehen und die Ruine vom ärgsten Schutt zu räumen. 
Am 11. August 1809 fand die feierliche Wiedereröffnung des Schlosses mit Markgraf Carl Friedrich und seiner zweiten Frau statt. 
Die Familie Zorn, Peter Zorn als Konditormeister, bewirtschaften das Alte Schloss Hohenbaden. 

Die Clubfreunde vom Hut Club Stuttgart eroberten das Alte Schloss am Sonntag, 6.September 2015 und erlebten eine kulinarische Reise mit vielen Leckereien. 
Ein Spaziergang durch Baden-Baden,ein Abstecher nach Dobel zur Handwerker-und Kunstmesse rundeten den Tag ab. 

15.08.2015

Das wollt ihr wissen?
Na dann, hättet ihr heute nachmittag im Clubraum vom Haus Hasenberg dabei sein sollen.
Mit einer generationensübergreifenen Malaktion wurden doch 25 Tonfiguren als bunte Nikoläuse bemalt.
Bewohner vom Haus Hasenberg, (leben&Wohnen), vom betreuten Wohnen, vom Gebr. Schmide Zentrum (leben&wohnen), aus dem Stuttgartter Westen, Nachbarn vom Haus Hasenberg, Ehrenamtliche von Zuhause leben e.V. und vom Hut Clut Stuttgart unterstützen die Malaktion beon Margit Bäuerle, eine Künstlerin aus Esslingen, die die Kinder-Biennale ins Leben gerufen hat.
D.h. viele viele Nikoläuse werden von vielen vielen fleißigen Maler und Malerinnen urig und lustig bemalt, damit am 1. Adventssamtag der SWR Modarator Clemens Bratzler diese versteigern kann.
Der Erlös der Aktion geht an die Kinder-Biennale, die mit diesem Geld Flüchtlingskinder einlädt zu einem Kinonachmittag und einem Adventsessen.
Ein toller Nachmittag im Haus Hasenberg. Und vielen Dank an alle Künster und Künstleinnen, ob groß oder kleiner. Die Fotos zeigen, dass es allen großen Spass gemacht hat.

01.08.2015 Clubtreffen Schloss Solitude bei Gerlingen

3 Generationen - Oma, Tochter und Enkeltöchter - kamen mit HUT zum Clubtreffen ins Cafe Schloss Solitude.

Munter ging es zu !

Danke an Prof. Benitez, Alexandria, Virginia, USA ! 

15.07.2015: 


Mut zum Hut ! Da ging heute nachmittag aber die Post ab im Alten-und Pflegeheim Haus Hasenberg von leben&wohnen im Stuttgarter Westen ! Die Clubfreundinnen vom Hut Club Stuttgart hatten überlegt " Was machen wir mit den Hutspenden?" Dann hatte eine die Idee "Wir gehen in ein Alten-und Pflegeheim und machen einen Hutmodenschau. Nur nicht wir, sondern die Bewohnerinnen waren die Models !!" Super viel Spass hatten alle miteinander: natürlich die Bewohnerinnen, die Clubfreundinnen vom Hut Club Stuttgart, die immer wieder Ratschläge gaben, welcher Hut und welcher Schal wohl besser aussehen würde, und dann das Personal, die Alltagsbetreuerinnen erhielten auch noch "Hutmaterial" wie einen Zylinder und eine Brautkrone von 1951 für ihr Aktivitätenprogramm. Erfreut war auch der Heimleiter Marc Laible über den lustigen Nachmittag im Clubraum und meinte nur schmunzelnd "Na, jetzt fehlt nur noch die Rennbahn". Die Clubdamen vom Hut Club Stuttgart werden diese Aktion sicherlich wiederholen. Hutspenden werden mit Freude entgegengenommen. 

Nachtrag zu unserem Besuch im Alten-und Pflegeheim Haus Hasenberg, Stuttgart-West: 

21.07.2015: Gestern besuchte ich eine Bewohnerin des Alten-und Pflegeheimes Haus Hasenberg und sie erzählte mir ganz glücklich, dass sie Post und ein gemaltes Bild von einem Clubmitglied des Hut Clubs Stuttgart erhalten hätte. Beide haben sich beim Aktionstag "Mut zum Hut" am 15.07. kennengelernt. Und beide telefonieren jetzt wöchentlich miteinander. Toll ! 


8. Juli 2015 "Mein Herz hat, sozusagen, zwei Taschen" - Einführung in die Ausstellung Mörike und seine Freunde durch die Kunsthistorikerin Irene Ferchel im StadtMuseum Fellbach und der Buchautorin Sigrid Früh mit ihrem Ehemann Helmut Früh

Die Clubfreunde vom Hut Club Stuttgart trafen sich am Samstag, 4. Juli 2015 in Bietigheim in der Stätischen Galerie zu einer Führung mit Frau Dr. Carla Heuttler  Die NEUE Frau ? Malerinnen und Grafikerinnen der Neuen Sachlichkeit. Anschließend stärken wir uns vorrangig mit Getränken, aber auch mit leckeren Kuchen bei Cafe Trölsch in Bietigheim. 

1. Juli 2015 Hut Club Stuttgart in Nürnberg bei Hut Brömme.  2003 öffneten sich die Gewölbetore zum Hutmuseum der besonderen Art. Im Stammhaus der Familie Brönne, die seit 1878 Hüte fertigt, wird die spannende Geschichte der Hutfertigung in den letzten 150 Jahren erzählt.  Nürnberg ist eine Reise wert !

24.06.2015 Stadtspaziergang durch Stuttgart

10.06.2015 Galerie Wendlingen a. Neckar. Fotograf: Werner Sommer, Öffentlichkeit-Pressereferat

Samstag, 16.  Mai 2015 Staatsgalerie Führung " Frauenbildnisse" und Kaffeebesuch  im GAST

Was ist denn das ? 
Tschja, so ergeht es uns im Club vom Hut Club Stuttgart immer mal wieder: Es steht etwas auf dem Programm und schwups entwickelt sich etwas völlig Neues zu einem wahren Highlight, so wie heute Abend geschehen bei unserem Clubmitglied Monika in Stuttgart ! 
Angemeldet hatte sich die SWR Journalistin Ute  Weber zu einem Interview. 
Für die Clubmitglieder nichts außergewöhnliches. Völlig relaxt und entspannt wurde die Journalistin vom Rundfunk SWR4 erwartet. 
Die Begeisterung Hut zu tragen und Hut auszuprobieren erfasste die Journalistin ! Siehe Fotos !!! Wie gesagt: Hut kann jede / jeder tragen. Es gibt immer den richtigen Hut für das eigene Gesicht. 
Oh, das Interview mit den Clubdamen könnt ihr live hören am Dienstag, 12. Mai 2015 um 7.10 Uhr und um 8.10 Uhr auf SWR4 !!!

7. Mai 2015 SWR Interview 

Samstag, 2. Mai 2015 Hut Club Treffen im Cafe "Hüftengold" in der Olgastraße

Eingeladen war der Hut Club Stuttgart von der Direktion Sammlung Würth in die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zu einem Besuch und einer gemeinsamen Führung durch die Ausstellung "Moderne Zeiten" Die Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin zu Gast in der Kunsthalle. 
Frau Sylvia Weber, Geschäftsbereichsleiterin Kunst, hatte nicht nur den Hut Club Stuttgart, sondern auch behütete Damen aus Schwäbisch Hall durch einen Pressebericht eingeladen zu diesem munteren Empfang. 
Die Sonne strahlte, die Gemüter und die Stimmung der behüteten Damen war bestens und der Besuch in Schwäbisch Hall war nicht nur ein gelungener Ausflug, sondern auch wieder einmal ein Treffpunkt "sich kennenlernen". DANKE an die Kunsthalle Würth. 

Freitag, 24. April 2015: SWR Landesschau beim Hut Club Stuttgart in der Academie der schönen Künste, Charlottenstraße 5

19.04.2015 Hut Club Treffen bei der Präsidentin Gerda auf der Gerlinger Schilerhöhe

18.04.2015 Hut Club Stuttgart eingeladen ins Franziskanermuseum in Villingen-Schwenningen zur Sonderausstellung "Hüte, Moden, Schwarzwald"

"Mona Lisa" vom ZDF zu Gast beim Hut Club Stuttgart

Mittwoch, 5.11.2014 besuchte die Filmautorin Frau Kupfer vom ZDF mit einem Filmteam den Hut Club Stuttgart. Filmaufnahmen im Schlosscafe Solitude und beim Modedesigner Peter Ackermann in Gerlingen. Sendetermin "Mona Lisa" mit dem Hut Club Stuttgart wird rechtzeitig bekanntgegeben.

13.02.2016 Clubtreffen Asemwald

16.01.2016 Clubtreffen im Cafe Schurr, Stgt-Heslach

18.11.2015 Besuch im Alten-und Pflegeheim Wilhelmshilfe Göppingen-Faundrau

Samstag 5.11.2015 Clubtreffen im Cafe Schurr


Samstag, 26.09.2015 Clubtreffen mit Stilberatung Agnes Sperling 

Sonntag, 20.09.2015 Mut zum Hut - Hutmodenschau der Modisteninnung BW im Foyer der Staatsoper Stuttgart

Sonntag, 6. September 2015 Clubfreunde erobern Baden-Baden

12.08.2015 in Lindau (Bodensee) bei Bernd Thyson im Hutgeschäft 

10.08.2015 Montagscafe im Cafe Schurr, Stuttgart-Heslach

09.08.2015 Museumsbesuch Theodor Heuss Haus 

01.08.2015 Clubtreffen Schloss Solitude

24.07.2015  Hut Club Stuttgart on Tour im Zollernalbkreis

15.07.2015 Hut Club Stuttgart überraschte die Bewohnerinnen im "Haus Hasenberg" mit einer Hutmodenschau. Alle durften probieren und jede Bewohnerinne erhielt einen Hut geschenkt. Danke übrigens an alle Hutspenderinnern ! Und danke an den Heimleiter Herrn Marc Laible.

08.07.2015 Besuch Mörike und seine Freunde im StadtMuseum Fellbach

4.7.2015 Clubtreffen in Bietigheim Städtische Galerie

1. Juli 2015: Ein Brömme Hut ist immer gut ! Nürnberg 

17.Juni 2015 Ausflug in den Schwarzwald, hier in Schömberg

10.Juni 2015 Besuch der Vernissage "Freizeitkunst trifft Schulkunst" auf Einladung von Monika Heck in der Galerie Wendlingen /a. Neckar

5. Juni 2015: Ausflug in die Pfalz nach Herxheim 

14.Mai 2015 - Gräfliches  Inselfest - Mainau

12.Mai 2015 SWR Landesschau: Filmbeitrag

07. Mai 2015 Interview mit SWR4 - mehr unter Aktuelles

27.04.2015 Hut Club Stuttgart und behütete Damen aus Schwäbisch Hall lernen sich kennen bei einem Besuch der Ausstellung "Moderne Zeiten" im Würth Museum

18.04.2015 Hut Club Stuttgart besucht die Ausstellung "Moden, Schwarzwälder und andere Hütte" im Franziskanermuseum in Villingen-Schwenningen 

Ein Traum von Rom - Römisches Stadtleben in Südwestdeutschland - Museumsbesuch im "Alten Schloss" Stuttgart am 15.03.2015

11.03.2015 in der Zeitschrift  BELLA ""Wir gehen nicht mehr oben ohne"

Hut Club Stuttgart als Zuschauerinnen beim "Nachtcafe" vom SWR am 19.02.2015

So.15.02.2015 Besuch mit Feierabendgruppe Filderstadt "Das goldene Land Myamar" im Linden-Museum Stuttgart

Wasen Besuch am 8.10.2014

Hut Club Treffen am 11.10.2014 im Cafe Stöckle

Hut Club Stuttgart und Hut Club Basel lernen sich kennen in Baden-Baden am 28.09.2014

Samstag, 18.10.2014 Hut Club Stuttgart besucht den Obermeister der Modisteninnung Baden-Württemberg Richard Lang in seinem Hutatelier in Walldürn
Samstag, 18.10.2014 Hut Club Stuttgart besucht den Obermeister der Modisteninnung Baden-Württemberg Richard Lang in seinem Hutatelier in Walldürn